IMPRESSUM
WWW.COCONUT-BEATCLUB.DE


« zurück
Partner-Anzeige





 
Achtung: Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Unsere kommenden Events findest du hier »
Sonntag, 30. Oktober 2011

BOOGIE 3000

10 Jahre Coconut Beatclub Spezial mit Super Flu, Aka Aka (live), Oliver $, Shir Khan, René Bourgeois uvm.

Waschhaus Potsdam

Fotos anschauen »

Super Flu * monaberry - sunset handjob

Aka Aka (live) * stil vor talent - burlesque

Oliver $ * made to play - jackmode

Shir Khan * exploited - radio fritz

René Bourgeois * supdub

Microtune & Takter * concorde club recordings

Dressman * coconut beatclub, boogie 3000

Supernasen * coconut beatclub, boogie 3000

Error.ist * coconut beatclub

Tyler Clarson * coconut beatclub

Tom Hill coconut beatclub, boogie 3000
Karl Knartz * hakke music 

 

Mit den ersten erfolgreichen Gehversuchen als Partyveranstalter fand sich im Herbst 2001 eine kleine Gruppe motivierter Freunde mit dem Ziel zusammen Musik zu machen. Fortan verbrachte man den Großteil der Freizeit damit DJs einzuladen, Jugendclubs, Lagerhallen, Schlösser und Gemeindesäle anzumieten, Flyer zu gestalten und auf den immer größer werdenden Partys  Schallplatten aufzulegen und Freundschaften zu pflegen.

Die DJs begeisterten immer  mehr Tänzer, hinterließen stets glückliche Gesichter und waren schon bald vollends damit beschäftigt vorzubereiten, zu tun und zu tanzen. Es hätte noch lange so weitergehen können…

Und ging es auch.

Der 10. Jahrestag des Coconut Beatclub Partylabels hat eine glückliche Geschichte und ist sicher für alle Beteiligten etwas Besonderes. Mit 10-jährigem Bestand im schnelllebigen Veranstaltungsbusiness lädt man nun mit stolz geschwollener Brust zur Geburtstagsfeier.

Am Sonntag, 30.10.2011 ab 23 Uhr wird mit Gratulanten wie Super Flu, Aka Aka (live), Oliver $ und Shir Khan einmal mehr das Waschhaus zum Beben gebracht. Karten für diese besondere Geburtstagsparty gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, Theaterkassen und auf www.tixforgigs.com. High Five und auf die nächsten Zehn!

 

präsentiert von:  Radio Fritz